Starker Inhalt, trashige Form

2002, Berlin Prenzlauer Berg, Unter dem Motto: “Veränderung muss sichtbar werden” landete ein zwei Meter großer Schaumstoff-Froschkönig auf dem von technohörenden Junkies besetzten Helmholzplatz. “Das Helmi” zog zunächst mit seinem Puppentheater Kinder in seinen Bann und begeistert nun, fast 20 Jahre später bei Grenzenlos Kultur auch erwachsenes Publikum. Jeden Abend halten sie mit ihrer “Zeitung der Zukunft” auf dem Tritonplatz das Festivalpublikum auf dem Laufenden.

weiterlesen

Auslagern oder Ausdehnen?

Stetigkeit und Unsicherheit: So stehen sich die beiden Inszenierungen “Metamorphosis” vom Hijinx Theatre und “Uncanny Valley” von Stefan Kaegi und Thomas Melle gegenüber. In einer Zeit ohne Gewissheit suchen sie neue künstlerische Formate, um der eigenen Arbeit zu Stabilität zu verhelfen und die Zuschauenden aus dem Alltag abzuholen. Lockdown durch die Corona-Pandemie. Für viele Theaterschaffende […]

weiterlesen

Randnotizen IV – A Meinung ham, dahinter stehn…

“Sichtbar – Hörbar – Wahrnehmbar“: Ganz nach dem Leitthema des Symposiums verfolgen wir, die Blogger*innen, die folgenden Tage in kurzen Eindrücken. Es geht um Momente, Fragmente und Bilder, welche uns begleiten und das Festival zu dem Ereignis machen, das es ist. Folgen Sie uns auf diesem mentalen Spaziergang und nehmen Sie auf ganz eigene Weise an unseren Sinneswahrnehmung teil.

weiterlesen